Klaus-Clemens Schoo

Klaus-Clemens SchooJahrgang 1956, fotografiert seit seinem 13. Lebensjahr. Er ist Mitglied im FMK-Grötzingen e.V. und im Frankfurter Foto Forum International. Seine Vorbilder sind amerikanische Fotografen wie Eliot Porter, Walker Evans, Ansel Adams und Edward Weston.
Hauptberuflich arbeitet er als Unternehmensberater.

Die hier gezeigten Aufnahmen entstanden auf Diafilm (Fuji Provia) im Mittelformat (Hasselblad). Die Aufnahmen wurden eingescannt und ohne digitale Veränderungen gedruckt. Ein wiederkehrendes Thema ist der Lauf der Zeit, und damit das Chaos und die Ordnung in der Natur, die sich ähnlich auch im von Menschen Gemachten findet.

Mitglied im FMK-Grötzingen e.V.

zurück zum Menüpunkt Mitglieder