FMK-Ausflug zum Radiomuseum in Waldbronn

Am Abend des 26.09.2018 blieb der Clubraum des FMK leer, denn da machte sich eine 10-köpfige Gruppe vom FMK auf nach Waldbronn, um die sensationelle Sammlung an alten Radios und Plattenspieler im Radiomuseum anzuschauen und abzulichten.

Viele Exemplare aus dem 19. Jahrhundert bis hin zu „neueren“ Modellen des 20. Jahrhunderts waren ausgestellt. Teilweise auch noch voll funktionsfähig wurden uns die Geräte von Eduard Hofmann erklärt und vorgeführt, vielen Dank dafür! Leider wurden die Räumlichkeiten für die Ausstellung der alten Geräte von der Ortsverwaltung von 3 Stockwerken auf ein Stockwerk dezimiert, so dass man in Zukunft nur noch eine kleine Auswahl der alten Schätzchen begutachten können wird. Als gemeinnütziger Verein stellen wir den Radiomuseumbetreibern demnächst gerne einige unserer Fotos zu Verfügung. Vielen Dank an Dieter Hahn für die Idee und den Kontakt zu den Betreibern des Museums!